18

… und Erwachsene, die vorleben, wie man Grenzen anderer erfragt und erspürt. Die zeigen, wie man sie respektvoll und achtsam aufzeigt, schützt und vertritt.
Sie brauchen Erwachsene, die die Grenzen von Kindern als gleichwertig behandeln.

 

 

2 thoughts on “18

  1. Liebe Hannah,
    Wir haben diesen Beitrag auf unserem Blog geteilt und hoffen, dass das in Ordnung ist für euch. Falls nicht bitte eine kurze Antwort und wir werden den Beitrag natürlich sofort entsprechend anpassen.

    Vielen herzlichen Dank für den Text und auch eure begleitenden Worte, die uns sehr ansprachen.
    Liebe Grüße
    „Benita“

Gedanken teilen