Support

Diese Webseite ist ein persönliches Blog.

Das bedeutet, dass hier Inhalte zu finden sind, die von einer Privatperson produziert und bereitgestellt werden.

Wenn Inhalte von einer Privatperson produziert und bereitgestellt werden, bedeutet das, dass sämtliche Kosten zur Produktion und Bereitstellung von dieser Person aus eigenen Mitteln übernommen werden müssen.

Man kann uns über die Plattform Patreon.com mit kleinen selbstgewählten Geldbeträgen unterstützen, ohne uns gegenüber in Zahlungsverpflichtung zu sein oder einen Vertrag abschließen zu müssen. Auch ist es dort möglich, anonym uns gegenüber zu sein.

Selbstverständlich sind die Einnahmen über diese Plattformen von uns vor den Behörden transparent gemacht. Dazu sind wir rechtlich verpflichtet und kommen dieser Pflicht nach.

Da wir immer wieder gefragt wurden, ob wir eine Wunschliste haben oder ob man uns eine Freude mit Dingen machen kann, haben wir eine angelegt.
Sachspenden bzw. Geschenke wie diese, müssen wir der Behörde nicht als neue Vermögenswerte anzeigen.

Eine andere Möglichkeit der Unterstützung ist die Buchung eines Workshops oder Vortrags.
Mögliche Themen sind sowohl im Blog, als auch in dem Profil in der Speakerinnenliste ersichtlich.