DIS?, Innenansichten, Lauf der Dinge

Herzensangelegenheiten #3

herz2

“Ich weiß gar nicht, wie man Halt gibt.”. Sie dreht sich leicht nach innen und prüft den Strang des Wunsches, die Organbefestigung des menschlichen Herzens zu kennen.
Eine Stimme kullert in den Gang und schiebt mit dem Fuß Gefühlsplitter
ins Licht.
“Ich mag Haken nicht.”.

Es raschelt.
“Wurzeln sind wichtig, um Halt zu erfahren. Du könntest deinem Herzen Wurzeln geben.”.

Leise kratzt der Bleistift übers Papier.
Sie lächelt über ihre Schulter hinweg in die dunkle Nische am Gang.
“Rosenstockwurzeln.”.

2 thoughts on “Herzensangelegenheiten #3”

  1. Sehr davon berührt. Ich wünsche Dir und dem Innen, dass dieses auf´s Papier bringen vielleicht helfen kann, unterstützen kann. Mich beruhigt es irgendwie.

Kommentare sind geschlossen.