Lauf der Dinge

<winter>

Am Montag fängt der Kurs in der Kunstschule an.
Ich freue mich darauf neue Dinge kennenzulernen und vielleicht auch neue Menschen.

1

 

2

3

Und ein bisschen ängstlich bin ich auch, neue Dinge kennenzulernen
und vielleicht auch neue Menschen.

8 thoughts on “<winter>”

  1. Hey das freut mich für dich mit der Kunstschule und das mit der Angst und Freude kennen wir auch drück euch die Daumen

  2. Viele Dinge haben viele Seiten.
    Beginnt man aber gar nicht erst etwas Neues, weil die Ängste einen klein werden lassen und man es gar nicht erst versucht… wird man niemals erfahren, ob nicht doch ganz viel wunderbares, positives (Veränderungen) und ganz viele schöne, wie vielleicht manchmal auch schwierige Eindrücke und Erfahrungen auf dich (einen) warten.

    Ich wünsche dir ganz viel Magie und Zauber mit Sternstaub und dem Wunder, dem Mut es gewagt zu haben und hoffe das du feststellen kannst (später), das es gut war es zu wagen.

    Alles Gute

  3. Einen guten Start wünsche ich Dir, und insbesondere, daß dies der Beginn eines Lebensabschnitts mit vielen wundervollen Erlebnissen und Erfahrungen für Dich sein möge!

  4. Na, ich finde es gut meine Angst neben der Aufregung und Freude zu fühlen.
    Ich mache diese Dinge nicht, um Angst zu überwinden oder sowas, sondern weil ichs machen mag und glaub, dass ichs kann. Einfach so 🙂

Kommentare sind geschlossen.