Lauf der Dinge

Hebammen – wollt ihr sie wirklich wirklich? Na dann los!

Kindersegen

Selbstgeboren - Logo V2

Es ist soweit! Was abzusehen war wurde Wirklichkeit: ab 2015 haben Hebammen in Deutschland keine Haftpflichtversicherung mehr. GOTTSEIDANK!! Kann ich nur sagen. Endlich ist dem Wahnsinn ein Ende gesetzt . Nun gibt es gut gemeinte Proteste und ein allgemeines Aufschreien. Ganz  ehrlich? Ich möchte die Möglichkeit für 5000,- Euro „Erlaubnisgebühr“ Frauen bei ihren Geburten fachkundig begleiten zu dürfen nicht mal geschenkt zurück. Mein Beruf ist kein Ehrenamt, und wenn doch, dann nicht um den Preis dieser Verantwortung, die auf den Schultern der Hebammen abgeladen wird, die aus vollster Überzeugung und nach bestem Wissen und Gewissen ihre Arbeit tun. Der Schmerz, der jetzt spürbar wird, durch die drohende Auflösung unserer Berufsstandes gammelt seit Jahren vor sich hin und jetzt ist er endlich für alle sichtbar geworden.

Deutschland hat sich die absurde Situation geschaffen, dass nach Stand der Gesetze wie sie zur Zeit sind, ab 2015 Geburten in diesem Land verboten sind…

Ursprünglichen Post anzeigen 724 weitere Wörter