DIS?

Selbstgeburt/ Fusion/ Integration

Also entweder habe ich mich gerade selbstgeboren (im Traum) oder bei uns innen sind zwei zusammenge“wachsen“.
Ich bin nach dem Mittagessen eingeschlafen, was mir sonst nur in sehr anstrengenden Zeiten passiert und habe geträumt.
Es war sehr schön und ruhig. Hatte viel mit meinem Körper und meiner Seele zu tun. Aber auch mit (Ur)gewalt, Ohnmacht, Hilfe, Solidarität, Leben und Schutz.
Jetzt bin ich wach und fühle mich seltsam schwach und stark gleichzeitig.
Ein bisschen so als wäre ich gerade von einer langen schweren Reise zurück- könnte aber gleich sofort aufstehen und das Gleiche nochmal machen.
Innen summt es und mir fehlt eine Person die sonst immer in mittelbarer Entfernung von mir stand. Aber ich merke sie noch. Also weg ist sie nicht. Aber sie ist nicht mehr so da wie sonst.
Das ist gerade wirklich komisch hier alles.
Aber irgendwie doch auch passend zu dem Bild, dass ich im Traum gesehen habe. Es ist ein Motiv, dass ich auch von irgendwoher schon kenne. Ein Oval,in dessen Form ein großer Mensch um einen kleinen Menschen herum ist.
Eine künstlerische Sprache für „Leben“.